WTC Dresden
WTC Dresden
WTC Dresden
WTC Dresden
WTC Dresden
WTC Dresden
News Wenn Sie sich für unsere News interessieren, öffnen Sie diesen Bereich.Schließen

WTC Dresden zeigt Ergebnisse des kooperativen städtebaulichen Werkstattverfahrens Herkulesallee West

Vom 6. bis 21. Februar werden die Arbeiten der fünf teilnehmenden Architekturbüros ausgestellt

Comödie Dresden: Mit Herz & Promille

Ab 9. März im Programm der Comödie Dresden: Eine Musicalkomödie von Martin Lingnau, Heiko Wohlgemuth und Mirko Bott

Aktuelle ÖPNV-Abfahrtszeiten hier bei uns

Die Live-Abfahrtszeiten der DVB-Linien und S-Bahnen gibt es immer live auf der WTC-Webseite

Titel:
Mitarbeiter*in Weiterbildung
Beschreibung:

Das RKW Sachsen unterstützt und begleitet mittelständische Unternehmen seit mehr als 20 Jahren in ihrer nachhaltig erfolgreichen Entwicklung. Durch spezifische Weiterbildung, Beratung und über zahlreiche Projekte helfen wir ganz konkret, den Mittelstand in Sachsen zu erhalten und weiter auszubauen. Haben Sie Interesse, Unternehmen in Sachsen zu unterstützen ? Mit 40 Mitarbeitern sind wir ein starkes Team. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Mitarbeiter*in in der Weiterbildung

Aufgabengebiete:
  • selbstständige und umfassende Sachbearbeitung der Vorgänge im Rahmen der innerbetrieblichen und überbetrieblichen Weiterbildung
  • telefonische und schriftliche Kundenbetreuung und Kundenberatung
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von E-Mailings und Briefmailings
Kenntnisse:
  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung / BA-Studium o.ä.
  • Freude und Aufgeschlossenheit im Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie aktuelle Grundlagen im Vertrags- und Unternehmensrecht
  • zuverlässiger und verantwortungsbewusster Arbeitsstil, schnelle Auffassungsgabe sowie Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent, eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie fundierte Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
Arbeitszeit:
Vollzeit
Kennziffer:
WTC-1548660850781
Stelle zu besetzen ab:
01. Februar 2019
Ansprechpartner:

Herr Hendrik Martin


Zurück